WiiLink

WiiLink und alle zugehörigen Dienste (wie z.B. Wii no Ma) werden nicht von RiiConnect24 verwaltet oder betrieben.

WiiLink lässt dich die Japan-exklusiven Kanäle Wii Room und Digicam Print Channel benutzen. Für die Zukunft ist auch Unterstützung für den Demae Kanal geplant.

Voraussetzungen

  • Eine SD-Karte oder ein USB-Laufwerk
  • Eine Wii mit Internetverbindung
  • Ein Windows- oder Unix-basierter Computer
  • WiiLink Patcher

Anleitung

Abschnitt I - Patchen von WADs

Wenn du detaillierte Anweisungen zur Installation von WADs sehen möchtest, klicke hier!

  1. Lade abhängig von deinem Betriebssystem die benötigten Dateien herunter. Unter Windows, führe WiiLinkPatcher.bat aus. Auf Unix-Systemen, starte das Terminal und tippe sh ein, dann ziehe die Datei WiiLinkPatcher.sh in das Fenster vom Terminal und drücke Enter.
  2. Drücke 1 um “Start” auszuwählen und bestätige die Eingabe mit ENTER.
  3. Für diese Anleitung, wähle “Installiere WiiLink auf deiner Wii” aus.
  4. Wähle deine Region.
  5. Verbinde deine SD-Karte oder dein USB-Laufwerk mit deinem Computer und wähle “1”.
  6. Wenn dein Gerät erfolgreich erkannt wurde, wähle “1”. Wenn nicht, stelle sicher, dass ein Ordner namens apps auf deiner SD-Karte oder deinem USB-Laufwerk vorhanden ist und versuche es erneut.
  7. Bitte hab etwas Geduld…
  8. Sobald es abgeschlossen ist, kannst du den Patcher schließen. Alle Dateien sind nun auf deiner SD-Karte bereit.
  9. Falls nicht alles automatisch auf deine SD-Karte oder dein USB-Gerät kopiert wurde, kopiere die Ordner WAD und apps, welche sich neben der WiiLinkPatcher.bat befinden sollten, auf deine SD-Karte oder dein USB-Gerät.
  10. Verbinde deine SD-Karte bzw. dein USB-Laufwerk mit deiner Wii.
  11. Starte den Homebrew-Kanal auf deiner Wii.
  12. Starte Wii Mod Lite.
  13. Mithilfe der rechten Steuerkreuztaste auf deiner Wii-Fernbedienung, wähle WAD Manager und wähle dann den wad-Ordner.
  14. Wenn die Regionseinstellung deiner Wii nicht Japan ist, installiere WiiLink24_SPD.wad vor allem anderen. Dies ist erforderlich, damit wir deine E-Mail Adresse zum Senden von Dateien kennen.
  15. Markiere alle anderen WADs mit WiiLink24 im Namen und drücke + um sie auszuwählen. Hast du alle markiert, drücke zweimal A um die WADs zu installieren.
  16. Nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, drücke die HOME-Taste um zum Homebrew Kanal zurückzukehren.
Abschnitt II - Deine E-Mail zu SPD hinzufügen

Deine E-Mail zu SPD hinzuzufügen, wird es Kanälen wie Digicam und Demae erlauben, dir Dateien wie Bilder oder Links zuzuschicken.

  1. Starte den Digicam Print Channel vom Hauptmenü deiner Wii aus.
  2. Unten rechts, drücke Address settings und dann Yes.
  3. Klicke Email Address innerhalb SPD und gib deine E-Mail Adresse ein. (Stelle sicher, dass du sie richtig eingibst oder es wird ** nicht funktionieren!**)
  4. Drücke OK und dann Done.
  5. Sobald du im SPD-Hauptmenü bist, wähle Digicam in dem Choose Channel-Menü. Sobald du dies getan hast, sollte es funktionieren!

Für PAL (europäische Wiis)
In den Wii-Systemeinstellungen, setze die Bildschirmauflösung bitte auf 60 HZ (480p/480i). Du findest dies unter Bildschirm -> Fernseher. Wenn du dies nicht tust, wird ein pinker Streifen am unteren Bildschirmrand zu sehen sein und die Sicht behindern.

Weiter mit RiiConnect24
RiiConnect24 erlaubt es dir, eingestellte Dienste von WiiConnect24 zu benutzen, was den Nachrichtenkanal, Wetterkanal, Meinungskanal, Nintendo-Kanal und Mii-Wettbewerbskanal, sowie Wii Mail beinhaltet. Dies zu installieren ist nicht zwingend erforderlich.

Weiter zu Wiimmfi
Wiimmfi ermöglicht es dir, Spiele online spielen zu können obwohl die Nintendo Wi-Fi Connection eingestellt wurde. Dies zu installieren ist nicht zwingend erforderlich.

Fortfahren in der Seitennavigation
Wir haben viele weitere Tutorials, welche dir gefallen könnten.