Einstieg

Solltest du hinsichtlich dieses Tutorials Hilfe benötigen, trete bitte dem RiiConnect24 Discord-Server bei (empfohlen), oder kontaktiere uns per E-Mail unter [email protected].

Diese Anleitung geht davon aus, dass du eine SD-Karte zum Modden deiner Wii verwendest, aber du kannst stattdessen auch ein USB-Laufwerk benutzen. Jedoch benötigst du für den LetterBomb-Exploit eine SD-Karte und für BlueBomb ein USB-Laufwerk.

Diese Anleitung ist nur für die originale Wii mit der aktuellsten Systemversion (4.3). Nutze sie nicht auf einer Wii U (vWii)! Falls du Homebrew auf einer vWii installieren möchtest, folge diesem Tutorial.

Wähle den zu verwendenden Exploit

  • str2hax - Exploit, der die Wii EULA benutzt (Empfohlen, keine SD-Karte oder Kanal erforderlich, aber Bedarf einer Änderung der DNS-Einstellungen)
  • FlashHax - Exploit, der den Internet-Kanal benutzt (Keine SD-Karte erforderlich)
  • LetterBomb - Exploit, der die Wii-Pinnwand benutzt (SD-Karte erforderlich)
  • BlueBomb - Exploit, der Bluetooth benutzt (weder Internet noch SD Karte erforderlich)
    • Erfordert einen Computer mit Bluetooth und GNU/Linux, sowie ein USB-Laufwerk
    • Dies ist der einzige Exploit, der auf der Wii mini funktioniert