Einstieg


Für Unterstützung in englischer Sprache, frag unter folgendem Link nach Hilfe: RiiConnect24 bei Discord.

Solltest du hinsichtlich dieses Tutorials Hilfe benötigen, trete bitte dem RiiConnect24 Discord-Server bei (empfohlen), oder kontaktiere uns per E-Mail unter [email protected].

Auch wenn deine Wii in der Vergangenheit bereits einen Softmod erhalten hat, kann das Befolgen dieser Schritte dafür sorgen, dass dein Softmod aktuell ist.

Alle Exploits verwenden den HackMii-Installer und führen zum selben Endergebnis.

Obwohl du diese Anleitung ohne eine SD-Karte befolgen kannst, wirst du nicht in der Lage sein, NAND-Sicherungen mittels BootMii zu erstellen oder wiederherzustellen und du wirst manchen Homebrew nicht benutzen können.

Diese Anleitung ist für die originale Wii und Wii mini (inklusive der Wii Family Edition) mit der aktuellsten Systemversion (4.3) geeignet. Nutze sie nicht auf einer Wii U (vWii)! Falls du Homebrew auf einer Wii U installieren möchtest, folge dieser Anleitung.

Wähle den zu verwendenden Exploit

Diese Exploits sind von der einfachsten hin zur schwierigsten Handhabung sortiert.

  • str2hax - Exploit, der die Wii EULA benutzt
    • Benötigt eine Internet-Verbindung und die Änderung des DNS-Servers
  • LetterBomb - Exploit, der die Wii-Pinnwand benutzt
    • Benötigt eine SD-Karte
  • FlashHax - Exploit, der den Internet-Kanal nutzt
    • Benötigt einen installierten Internet-Kanal und eine Internetverbindung
  • BlueBomb - Exploit, der Bluetooth benutzt
    • Erfordert einen Computer mit Bluetooth und GNU/Linux, sowie ein USB-Speichergerät
    • Dies ist der einzige Exploit, der auf der Wii mini funktioniert